TZ-ePaper-Probeabo

TOP-Thema Feuer vernichtete Wohnung komplett Torgau. Sirenenalarm schreckte in den frühen Freitagmorgenstunden gegen 3 Uhr zahlreiche Torgauer aus dem Nachtschlaf. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, die Polizei und der Rettungsdienst wurden zu einem Wohnungsbrand in der Zinnaer Straße 36 in Nordwest gerufen. Alarmiert hatte sie ein 31-jähriger Mieter des Hauses. >> weiterlesen 



 
Lokalgeschehen
Anklage: Vergewaltigung Torgau. Gleich zwei Prozesse mit Anklagen wegen Vergewaltigung wurden in den vergangenen zehn Tagen vor dem Amtsgericht Torgau verhandelt. Beide Male verließen die beschuldigten Männer das Gericht ohne eine Verurteilung. Im ersten Fall verhinderte das die eingeschränkte krankheitsbedingte Aussagefähigkeit des vermeintlichen Opfers, die zum Freispruch des Beschuldigten führte. Am vergangenen Dienstag erschien die wahrscheinlich Geschädigte Agnes M. (Name von der Redaktion geändert) erst gar nicht vor dem hohen Gremium – und zwar unentschuldigt. >> weiterlesen 

"Weiß nicht, wer solche Ideen in die Welt setzt" Bennewitz/Kunzwerda. Geht es nach dem Willen des Weßniger Ortschaftsrates und vieler Einwohner, wird der Verlauf des Elberadweges in der Region auf keinen Fall geändert. Die Strecke soll so bleiben wie sie ist und weiterhin über Bennewitz führen. Das wurde auch in Briefen an die Stadtverwaltung energisch zum Ausdruck gebracht. >> weiterlesen 

Bäume bei Kaufland bleiben erhalten Torgau. Kompromissbereitschaft signalisierte das Unternehmen Kaufland nach der kürzlichen Ausschuss-Debatte um den Bebauungsplan für das Objekt am Turnierplatzweg (TZ berichtete). Torgaus Abgeordnete hatten signalisiert, dass sie dem neuen B-Plan nur dann zustimmen würden, wenn die Baumreihe Richtung Festwiese und die Strauchhecke als Abschirmung zum Wohngebiet stehen blieben. >> weiterlesen 

Feuerwerk und lange Weihnachtsnacht Torgau. Auf dem Torgauer Märchenweihnachtsmarkt wird mit der heutigen langen Weihnachtsnacht der Höhepunkt des zehntägigen Spektakels eingeläutet. TZ sprach dazu noch einmal mit Beatrix Dörge, der Vorsitzenden des Wirtevereins. >> weiterlesen 

Glocken werden mit Fernbedienung in Gang gesetzt Langenreichenbach. Den Langenreichenbacher Friedhof kann man besuchen, wann man will – es sieht immer gepflegt aus. Die Rasenkanten sind ordentlich abgestochen, das Grün auf wenige Zentimeter gestutzt, das Laub entfernt und die Wege geharkt. Auch im Inneren der Kirche ist alles picobello. >> weiterlesen 

Kantorei & BrassaNova Torgau. Die Johann-Walter-Kantorei hat sich in diesem Jahr zum traditionellen Adventsliedersingen um 17 Uhr in der Alltagskirche mit dem Bläserquartetts BrassaNova Leipzig einen Klangkörper zur Seite geholt, der den Chor begleiten wird.  Darüber hinaus steuern die jungen Männer auch ein eigenständiges Programm bei. >> weiterlesen 

Vor 20 Jahren: Unter Strom Amok gefahren Torgau. Drei beschädigte Autos, Polizei und jede Menge Schaulustige gab es bei der Amokfahrt einer alkoholisierten Torgauerin vor 20 Jahren. Über die Alkoholfahrt berichtete das Neue Torgauer Kreisblatt in seiner Ausgabe vom 20. Dezember in Wort und Bild. Das Unheil, bei dem dazumal Gott sei Dank niemand ernsthaft verletzt wurde nahm gegen 17 Uhr seinen Lauf. >> weiterlesen 

Eine Nacht lang Ersatzverkehr Torgau. Gleisbauarbeiten auf der Strecke zwischen Leipzig, MDR und Leipzig, Berliner Straße sorgen in der Nacht vom 21. zum 22. Dezember voraussichtlich von 23.30 Uhr bis 1.30 Uhr auf dem Streckenabschnitt Leipzig-Connewitz – Leipzig, Hauptbahnhof für Fahrplanänderungen und machen Schienenersatzverkehr notwendig. >> weiterlesen 

Zeugen nach Fahrerflucht gesucht Torgau. In der Zeit zwischen 17. (15.30 Uhr) und 19. Dezember (6.45 Uhr) wurde im Torgauer Pestalozziweg Höhe Hausnummer 7 ein abgeparkter, metalliggrauer Pkw Audi A3 durch einen Unbekannten beim Ein- oder ausparken angefahren und beschädigt. >> weiterlesen 

Chefsache - der Wochenrückblick Und wieder ist sie laut Dienstag-TZ gewachsen, die Zahl der Demonstranten am Montag in Dresden. Und Kollegen selbst ernannter Leitmedien sind erbost darüber, dass sie von Demoteilnehmern ignoriert werden. Könnte es sein, dass viele von denen empört darüber sind, dass sie einfach mal allesamt zu Nazis erklärt werden? >> weiterlesen 

Bankkarte geklaut - Polizei sucht Beschuldigten Belgern. Die Polizei sucht nach einem unbekannten Pärchen, das bereits am 14. September eine Kellnerin um 590 Euro „erleichtert“ haben soll. >> weiterlesen 

Bunte Vielfalt unterm Pumphut Mockrehna. Es ist nun schon Tradition, dass sich am Vortag des 1. Advents die Türen unserer Schule für die künftigen Fünftklässler öffnen, um einen ersten Blick in unser Haus zu werfen und die Möglichkeiten kennenzulernen, die sich bieten. >> weiterlesen 

 
 TZ-Nachrichten-Feed abonnieren
  TZ-online auf facebook
  TZ-online auf twitter folgen
  TZ-TV auf YouTube
  TZ-Thema vorschlagen
  Foto des Monats


TZ-LOGIN 
UMFRAGE

In den umliegenden Städten und Gemeinden läuft die vorweihnachtliche Adventszeit auf Hochtouren - Glüchwein, Bratwurst und Räuchermännchen so weit das Auge reicht. Die Heimatzeitung möchte daher wissen: Besuchen Sie in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt?





» Abstimmen » Ergebnisse

 
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
06.01.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
14.01.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang 2015 "Gemeinsam für die Region"
21.01.2015, 19:00 Uhr - 23:30 Uhr
Gründerabend
28.01.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.02.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
11.02.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.02.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.03.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.03.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.04.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
29.04.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
05.05.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
20.05.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
02.06.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
10.06.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
24.06.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.07.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
15.07.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
29.07.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
04.08.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
12.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
26.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.09.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
09.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
23.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
06.10.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
07.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
21.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.11.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
04.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.12.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
TZ-AKTION

ePaper-Abo

+ + +

Weihnachts-Abo
ARCHIVSUCHE

TORGAU-WETTER
FOTOGALERIEN
MDR-Stadtwette, die Stadträte
>> Ansehen